Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wohnhaus-Explosion: Vermisstensuche läuft auch Nachts weiter

19.05.2019 - Nach der Explosion eines Wohnhauses im Allgäu wollen die Rettungskräfte in der kommenden Nacht die Suche nach zwei Vermissten fortsetzen. «Wir machen weiter, das ist gar kein Thema», sagte ein Polizeisprecher. Am Vormittag war das Haus in Rettenbach bei einer Explosion in sich zusammengebrochen. Von den sieben Bewohnern waren vier glücklicherweise nicht in dem Gebäude. Am Mittag wurde eine Frau schwer verletzt aus den Trümmern geborgen. Ihr Ehemann und eine Tochter sollten sich noch in dem völlig zerstörten Haus befinden.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren