Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zehntausende singen Weihnachtslieder im Fußballstadion

16.12.2018 - Stille Nacht» statt «Heja BVB»: Wo normalerweise Fußball-Fan-Hymnen von den Rängen klingen, wurde es am dritten Adventssonntag weihnachtlich. Zu einem großen Mitsing-Konzert waren rund 50 000 Menschen in den Dortmunder Signal Iduna Park gekommen. Begleitet vom Kinderchor des Westdeutschen Rundfunks und der Chorakademie Dortmund - sowie immer wieder unterstützt von prominenten Sängern wie Sasha oder Michael Schulte - sangen sie gemeinsam Weihnachtslieder. Auch einige BVB-Fußballer waren dabei, darunter Marco Reus und Mario Götze.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren