Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zur Europawahl sind 41 Parteien und Vereinigungen zugelassen

15.03.2019 - Zur Europawahl am 26. Mai sind in Deutschland 41 Parteien und andere politische Vereinigungen zugelassen. Das hat der Bundeswahlausschuss in Berlin entschieden. 39 Parteien und politische Vereinigungen treten bundesweit mit Listen an. Dazu kommen die CSU, die nur in Bayern gewählt werden kann, sowie die CDU, die in den anderen 15 Bundesländern kandidiert. Zugelassen wurden alle etablierten Parteien, aber auch kleinere Gruppierungen wie Die Violetten, die Sozialistische Gleichheitspartei oder Volt Deutschland.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren