Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwei Schiffe kollidieren nordwestlich von Borkum

16.11.2018 - Vor Borkum sind zwei Schiffe kollidiert. Die Schiffe hätten sich aus bislang unbekannter Ursache rund 25 Kilometer nordwestlich vor der Insel ineinander verkeilt, teilte eine Sprecherin des Havariekommandos in Cuxhaven mit. Das eine Schiff war mit einer Besatzung von 16 Menschen unterwegs, rund 115 Meter lang und unter türkischer Flagge gefahren. Auf dem anderen, 82 Meter langen und unter niederländischer Flagge fahrenden Schiff waren fünf Menschen an Bord. Bei dem Unfall blieben alle unverletzt.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren