Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Black-Lives-Matter"-Schriftzug prangt nun groß vor dem Trump-Tower

10.07.2020 - Klare Ansage an US-Präsident Donald Trump: Die Stadt New York hat in Großbuchstaben das Anti-Rassismus-Motto "Black Lives Matter" auf die Straße vor dem Trump-Tower in Manhattan gemalt. Bürgermeister Bill de Blasio persönlich legte Hand an.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren