Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bush malt in seinen Kriegen verwundete Soldaten

10.10.2019 - Bei einer Ausstellung in Washington stehen Gemälde von Ex-Präsident George W. Bush im Mittelpunkt, die in seinen Kriegen verwundete Soldaten zeigen. Für den Republikaner ist es auch eine Aufarbeitung der eigenen Vergangenheit.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren