Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fall Kashoggi: Trump mit Saudi-Arabiens Erklärungen unzufrieden

23.10.2018 - Saudi-Arabien gerät nach dem gewaltsamen Tod des Journalisten Jamal Kashoggi weiter in Erklärungsnot. US-Präsident Donald Trump sagte, er sei mit den saudiarabischen Erklärungen zu dem Fall "unzufrieden". Knapp drei Wochen nach Khashoggis Verschwinden hatte die Generalstaatsanwaltschaft in Riad am Samstag eine offizielle Version der Ereignisse vorgelegt. Riads Erklärungsversuche trafen international auf große Skepsis.