Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Malta: Geschäftsmann wegen Mord an Journalistin festgenommen

20.11.2019 - Der Autobombenanschlag auf Daphne Caruana Galizia im Oktober 2017 hatte europaweit Entsetzen ausgelöst. Jetzt ist im Zusammenhang mit der Ermordung der maltesischen Journalistin ein Geschäftsmann aus Malta festgenommen worden. Möglicherweise handelt es sich um den Drahtzieher des Mordes.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren