Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nordkoreanische Demonstranten brechen in US-Domizil ein

19.10.2019 - In der südkoreanischen Hauptstadt Seoul sind rund 20 Studenten in das Domizil des US-Botschafters eingestiegen. Sie geben an, Nordkorea zu unterstützen und fordern die Ausreise des US-Admirals Harry Harris, dem sie Kriegstreiberei vorwerfen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren