Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ronaldinho tauscht U-Haft gegen Hotel-Arrest

08.04.2020 - Der brasilianische Ex-Fußballstar Ronaldinho hat ein Gefängnis in Paraguays Hauptstadt Asunción verlassen und sitzt seine Untersuchungshaft nun in einem Hotel ab. Der 40-Jährige und sein Bruder waren mit gefälschten Pässen nach Paraguay eingereist.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren