Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Russische Regierung tritt zurück

15.01.2020 - Die russische Regierung ist überraschend zurückgetreten. Er mache damit den Weg frei für die von Präsident Putin zuvor vorgeschlagene Verfassungsreform, erklärte Ministerpräsident Dmitri Medwedew zur Begründung. Putin hatte erklärt, dem Parlament mehr Macht geben zu wollen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren