Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Stormy Daniels muss Trumps Anwaltskosten erstatten

12.12.2018 - Die Pornodarstellerin Stormy Daniels muss US-Präsident Donald Trump Anwaltskosten von umgerechnet rund 265.000 Euro erstatten, nachdem ihre Verleumdungsklage abgewiesen wurde. Daniels hatte die Klage eingereicht, nachdem Trump ihre Angaben zurückgewiesen hatte, sie habe durch Androhung von Gewalt davon abgehalten werden sollen, über ihr angebliches Sexabenteuer mit Trump zu sprechen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren