Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Straßenarbeiter stürzt in heißen Teer

27.09.2018 - Holzheim (dpa/lby) - Ein Straßenarbeiter hat sich in Holzheim (Landkreis Dillingen) bei Teerarbeiten schwer verletzt. Der Mann rutschte auf der Straße aus und stürzte mit den Händen voran in den heißen Teer, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Bei dem Unglück am Mittwochabend erlitt der 44-Jährige schwere Verbrennungen und wurde mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik nach München geflogen.

  • Intensivtransporthubschrauber "Christoph Niedersachsen" vom Typ H145 der DRF Luftrettung. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Intensivtransporthubschrauber "Christoph Niedersachsen" vom Typ H145 der DRF Luftrettung. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren