Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Trump lässt sich Weg zu Fototermin von Polizei freimachen

02.06.2020 - US-Präsident Donald Trump hat einmal mehr harsche Kritik auf sich gezogen, weil ihm die Polizei in Washington für einen Fototermin vor einer Kirche den Weg mit Tränengas und Schlagstöcken freimachen musste. Zuvor hatte Trump den Demonstranten mit dem Einsatz der Armee gedroht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren