Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Trump verteidigt E-Mail-Gebaren von Tochter Ivanka

21.11.2018 - US-Präsidententochter Ivanka Trump hat ihr privates Mailkonto für Regierungsangelegenheiten benutzt; ein solches Gebaren hatte US-Präsident Donald Trump immer wieder scharf an Hillary Clinton kritisiert. Allerdings habe seine Tochter nur wenige Mails geschrieben und den Sachverhalt auch nicht zu verschleiern versucht, erklärte Trump.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren