Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Twitter stuft Trump-Tweet zu Minneapolis als gewaltverherrlichend ein

29.05.2020 - Twitter hat einen Tweet von US-Präsident Donald Trump zu den Protesten gegen Polizeigewalt als gewaltverherrlichend eingestuft. "Dieser Tweet verstößt gegen die Twitter-Regeln zur Gewaltverherrlichung", steht an der Stelle des Tweets, in dem Trump den Demonstranten in Minneapolis mit einem Einsatz von Schusswaffen des Militärs droht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren