Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unmut über Migranten in Mexiko wächst

19.11.2018 - In der mexikanischen Grenzstadt Tijuana sind hunderte Einwohner gegen die zunehmende Zahl an Flüchtlingen aus Honduras und Guatemala auf die Straße gegangen. Viele fürchten, dass die US-Behörden die Grenze schließen könnten, was die Geschäftsgrundlage vieler Mexikaner kaputt machen würde.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren