Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Flixbus gewinnt weitere Fahrgäste hinzu

19.01.2019 - Berlin (dpa) - Der führende deutsche Fernbusanbieter Flixbus hat die Zahl seiner Fahrgäste weiter gesteigert. 2018 seien weltweit mehr als 45 Millionen Passagiere befördert worden, teilte das Unternehmen der Deutschen Presse-Agentur mit. Im Vorjahr waren es 40 Millionen gewesen. Flixbus war 2018 unter anderem in den USA an den Start gegangen und hatte in Deutschland sein Angebot auch mit Fernzügen ausgebaut. Die grünen Busse fahren in 28 europäischen Ländern, Zahlen für einzelne Märkte nennt Flixbus aber nicht. Nach Branchendaten deckt das Unternehmen 95 Prozent des deutschen Fernbusmarktes ab und macht dort etwa die Hälfte seines Geschäfts.

  • Busse des Unternehmens Flixbus stehen an einem Terminal für Fernbusse. Foto: Arne Dedert/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Busse des Unternehmens Flixbus stehen an einem Terminal für Fernbusse. Foto: Arne Dedert/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren