Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Steinmeier bei Grüner Woche: Ländliche Regionen im Blick

23.01.2019 - Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht heute die Agrarmesse Grüne Woche in Berlin. Im Blick steht dabei die Zukunft der ländlichen Regionen in Deutschland. Viele kleinere Orte haben angesichts von Problemen bei Verkehrsanbindungen und der Versorgung mit Ärzten oder Geschäften mit Abwanderung zu kämpfen. Steinmeier hatte im vergangenen Jahr einige ländliche Regionen besucht und ein stärkeres Augenmerk der Politik angemahnt. Auf der Messe eröffnet der Bundespräsident ein «Zukunftsforum» zur ländlichen Entwicklung. Gut die Hälfte der Menschen in Deutschland lebt laut Bundesagrarministerium außerhalb der größeren Städte.

  • Ein Blumen geschmückter Trabant ist ein beliebtes Fotomotiv in der Blumenhalle auf der Grünen Woche. Foto: Bernd Settnik © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blumen geschmückter Trabant ist ein beliebtes Fotomotiv in der Blumenhalle auf der Grünen Woche. Foto: Bernd Settnik © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren