Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Verhaftung von Huawei-Topmanagerin lässt Börsen weltweit einbrechen

06.12.2018 - Auf Betreiben der USA hat Kanada die Huawei-Finanzchefin Meng verhaftet. Berichten zufolge soll sie die Iran-Sanktionen verletzt haben. Die USA befürchten auch, dass Huawei Software-Hintertüren zur Spionage installiert. Die Kurse sackten weltweit ab.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren