Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vorteile einer privaten Krankenversicherung

24.11.2020 - Der überwiegende Prozentsatz der Deutschen ist Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Die GKV kann aufgrund der Versicherungspflicht in Deutschland keine Mitgliedschaften ablehnen oder aufkündigen - unabhängig von Gesundheitsstatus, finanzieller Situation oder Alter des Versicherten. Nicht jedoch bei der PKV: Den privaten Versicherungsgesellschaften steht es jederzeit frei, Bewerber als Versicherungsnehmer kategorisch abzulehnen. Dank einer flexiblen Vertragsgestaltung profitieren Mitglieder von bedürfnisorientierten Leistungen zu oftmals günstigeren Konditionen.

  •  © pixabay.com /

    © pixabay.com / milcamu

Niedrige Versicherungsbeiträge im jungen Alter

Grundlage für die preisliche Zusammensetzung einer privaten Krankenversicherung liefert das sogenannte Individualisierungsprinzip. Jedes in einer PKV versicherte Mitglied zahlt einen individuellen, von verschiedenen Faktoren abhängigen Versicherungsbeitrag. So setzt sich der Beitrag neben dem Gesundheitszustand und Alter des Versicherten aus dem gewünschten Tarif und den zugesprochenen Leistungen zusammen. Das Gehalt ist für die Kalkulation der Versicherungsbeiträge irrelevant. Gerade im jungen Alter können Versicherungsnehmer von den noch günstigen Konditionen profitieren.

Die Vorteile einer privaten Krankenversicherung im Überblick

1. Kostentransparenz

Auf der in Vorleistung zu begleichenden ärztlichen Rechnung sind sämtliche Rechnungsposten aufgelistet. So können Versicherte sich einen klaren Überblick über den Leistungsumfang verschaffen und gegebenenfalls auf Fehler reagieren. Versteckte Kosten wie eine Praxisgebühr von einigen Euro pro Arztbesuch fallen für privat versicherte Personen nicht an. Auch sind für stationäre Aufenthalte keine Zusatzkosten zu entrichten.

2. Keine Leistungseinschränkungen

Im Gegensatz zu Kassenpatienten sind privat Versicherte vor gesetzlichen Absenkungen des Leistungsumfangs geschützt. So haben gesetzliche Krankenkassen erst neulich den Leistungsumfang für Arznei-, Verbands- und Hilfsmittel drastisch reduziert. Auch Zuzahlungen für Brillen sind hiervon betroffen. Im Rahmen der privaten Krankenversicherung können Versicherungsnehmer auf die Vertragstreue der Versicherungsgesellschaft vertrauen. Zusätzliche Ausgaben durch Eingriffe des Staates sind auszuschließen.

3. Individueller Leistungsumfang

Im Gegensatz zu den statischen Leistungen der GKV ist das Tarifangebot in der PKV breiter aufgestellt und bietet jedem Mitglied individuelle Leistungen. Durch die punktgenaue Erbringung spezifischer Leistungen lassen sich Kosten sparen.

4. Niedrige Beiträge im jungen Alter

Gerade junge und gesunde Versicherte in einer hohen Einkommensklasse können von den einkommensunabhängigen Versicherungsprämien aufgrund der geringen Gesundheitskosten profitieren.

5. Schnelle Terminvergabe

Fachärzte sind überlastet und kurzfristige Termine sind nur schwer zu bekommen. Als Privatpatient ist auch das kein Problem. Auch bezüglich der stationären Behandlung im Krankenhaus punktet die PKV durch Einzelzimmer und eine chefärztliche Behandlung.

Fazit - PKV als leistungsstarke Alternative für junge Vielverdiener

Grundsätzlich können Versicherungsnehmer von den zahlreichen Vorteilen der PKV profitieren. Aus rein finanzieller Sicht lohnt sich der Wechsel aus der GKV jedoch nicht für jeden. Bereits ältere oder chronisch kranke Versicherungsnehmer zahlen aufgrund des höheren Kostenrisikos horrende Versicherungsprämien. Aufgrund des erhöhten Risikos steht es den privaten Versicherungsgesellschaften auch frei, besagte Personengruppen gänzlich abzulehnen. Grundsätzlich lohnt sich der Wechsel in die PKV vornehmlich für junge Personen, die sich einer guten Gesundheit erfreuen und Wert auf eine bevorzugte Behandlung im Gesundheitswesen legen. Da für andere Familienmitglieder eigene Beiträge fällig werden und eine Familienversicherung nach dem Prinzip der GKV nicht existiert, ist die Familienversicherung in der GKV meist günstiger.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren