Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Viel Ausstattung mit Preisvorteil

28.10.2019 - Nissan packt den Micra mit Extras voll und bietet das so entstandene Sondermodell mit Rabatt an.

  • Nissan legt ein Sondermodell des Micra auf ©

    Nissan legt ein Sondermodell des Micra auf © Nissan

SP-X/Brühl. Mit einem Preisvorteil von 1.600 Euro wartet ein neues Sondermodell des Nissan Micra auf. In der „N-Style“-Edition kostet der Kleinwagen mit dem 74 kW/100 starken 1,0-Liter-Basisbenziner ab 21.650 Euro. Zur Ausstattung zählen farblich abgesetzte Seitenleisten und Spiegelkappen, 17-Zoll-Felgen und LED-Scheinwerfer. Innen gibt es Ledersitze, Bose-Soundsystem und Navigation. Notbrems- und Spurhalteassistent sollen für Sicherheit sorgen. Gegen 1.200 Euro Aufpreis ist ein stufenloses Automatikgetriebe zu haben, das die serienmäßige Fünfgang-Handschaltung ersetzt.

Das auf 550 Einheiten limitierte Sondermodell siedelt sich oberhalb der zweithöchsten Ausstattungsvariante „Tekna“ an, die es mit identischer Motorisierung ab 20.150 Euro gibt. Die günstigste Ausführung „Visia“ ist für 13.000 Euro zu haben.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren