Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kandidaten für Deutschen Filmpreis werden bekannt

20.03.2019 - Vor einem Jahr holte das Romy-Schneider-Drama «3 Tage in Quiberon» die Goldene Lola. Wer geht diesmal ins Rennen um den Deutschen Filmpreis?

  • Am 3. Mai wird der Deutsche Filmpreis verliehen. Foto: Jens Kalaene © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Am 3. Mai wird der Deutsche Filmpreis verliehen. Foto: Jens Kalaene © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wer hat in diesem Jahr Chancen auf eine Lola? Rund sechs Wochen vor der Verleihung des Deutschen Filmpreises werden die Nominierungen veröffentlicht.

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) und Schauspieler Ulrich Matthes geben die Kandidaten an diesem Mittwoch in Berlin bekannt. Vor einem Jahr hatte das Romy-Schneider-Drama «3 Tage in Quiberon» als bester Spielfilm gewonnen.

Die Preisträger werden von den rund 2000 Mitgliedern der Deutschen Filmakademie gewählt, deren Präsident Matthes seit Kurzem ist. Die Auszeichnungen sollen am 3. Mai in Berlin vergeben werden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren