Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

NHL: Calgary gewinnt ohne Rieder gegen Philadelphia

16.10.2019 - Die Calgary Flames haben ohne Eishockey- Nationalspieler Tobias Rieder in der nordamerikanischen NHL einen Heimerfolg gefeiert. Das Team aus der kanadischen Province Alberta gewann gegen die Philadelphia Flyers knapp mit 3:1 (1:0, 1:0, 1:1). 

  • Calgary-Torwart David Rittich (r) rettet gegen Kevin Hayes (M.) von den Philadelphia Flyers. Foto: Jeff Mcintosh/The Canadian Press/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Calgary-Torwart David Rittich (r) rettet gegen Kevin Hayes (M.) von den Philadelphia Flyers. Foto: Jeff Mcintosh/The Canadian Press/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Führung der Flames erzielte Michael Frolik nach nur zwei Minuten. Im zweiten Drittel erhöhte Andrew Mangiapane (35.) auf 2:0 für die Gastgeber. Den Anschlusstreffer der Flyers markiert Matt Niskanen (45.). Für den Endstand sorgte Elias Lindholm (60.). 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren