Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kollegah verdrängt mit neuem Album Grönemeyer

14.12.2018 - Im Single-Ranking haben sich dieser Tage etliche Weihnachtssongs breut gemacht. Am besten schneidet Mariah Careys «All I Want For Christmas Is You» ab (rang vier) sowie driekt dahinter der Wham!-Ohrwurm «Last Christmas».

  • Herbert Grönemeyer rutscht vom ersten auf den dritten Platz ab. Foto: Danny Gohlke © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Herbert Grönemeyer rutscht vom ersten auf den dritten Platz ab. Foto: Danny Gohlke © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Rapper Kollegah hat mit seinem neuen Album «Monument» die Spitze der deutschen Album-Charts direkt erobert. Die Indie-Rocker AnnenMayKantereit aus Köln folgen mit «Schlagschatten» an zweiter Stelle, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte.

Herbert Grönemeyer, mit «Tumult» vergangene Woche wieder Spitzenreiter, rangiert in der aktuellen Auswertung nur noch auf Platz drei. Mit Sidos «Kronjuwelen» erobert auf Rang vier noch ein weiteres HipHop-Album die Top Five. Coldplay runden mit «Live In Buenos Aires» diese Spitzengruppe ab.

Bei den Singles hat Ava Max mit «Sweet But Psycho» alle anderen übertroffen. Sido («Tausend Tattoos») und Mero («Baller los») sind auf den Plätzen zwei und drei zu finden. Von allen Weihnachtssongs sind Mariah Careys «All I Want For Christmas Is You» und der Wham!-Ohrwurm «Last Christmas» auf den Plätzen vier und fünf am erfolgreichsten von insgesamt 19 platzierten Weihnachtssongs.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren