Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Einzelhandel macht gute Geschäfte

29.03.2019 - Der deutsche Einzelhandel macht dank der Konsumfreude der Verbraucher weiter gute Geschäfte. Der Umsatz stieg im Februar im Vergleich zum Vorjahresmonat real um 4,7 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit.

  • Den größten Umsatzanstieg erzielte laut der Wiesbadener Behörde der Internet- und Versandhandel mit einem Plus von real 9,2 Prozent. Foto: Arno Burgi © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Den größten Umsatzanstieg erzielte laut der Wiesbadener Behörde der Internet- und Versandhandel mit einem Plus von real 9,2 Prozent. Foto: Arno Burgi © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Inklusive Preiserhöhungen stand ein Plus von 5,5 Prozent. Den größten Umsatzanstieg erzielte laut der Wiesbadener Behörde der Internet- und Versandhandel mit einem Plus von real 9,2 Prozent. Auch gemessen am Januar gewann der Einzelhandel an Schwung.

Die Branche erwartet 2019 trotz der trüberen Konjunkturaussichten das zehnte Wachstumsjahr in Folge. Der Handelsverband HDE sagte zuletzt ein Umsatzplus von zwei Prozent auf 535,5 Milliarden Euro voraus. Preisbereinigt wird ein Zuwachs von rund 0,5 Prozent erwartet.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren