Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neue Generation startet bei 20.000 Euro

22.09.2020 - Der neue Opel Mokka steht in den Startlöchern. Ohne Option auf Allrad, dafür auf Wunsch mit E-Antrieb.

  • Der neue Opel Mokka startet Anfang 2021 in Verbindung mit dem 74 kW/100 PS starken 1,2 Liter-Dreizylinder zu Preisen ab 19.990 Euro ©

    Der neue Opel Mokka startet Anfang 2021 in Verbindung mit dem 74 kW/100 PS starken 1,2 Liter-Dreizylinder zu Preisen ab 19.990 Euro © Opel

SP-X/Rüsselsheim. Der neue Opel Mokka startet Anfang 2021 in Verbindung mit dem 74 kW/100 PS starken 1,2 Liter-Dreizylinder zu Preisen ab 19.990 Euro. Die Ausbaustufe dieses Turbobenziners mit 96 kW/130 PS kostet mindestens 22.815 Euro. Zur Wahl steht zudem ein 1,5-Liter-Diesel mit 81 kW/110 PS ab 23.595 Euro. Die Kraftübertragung erfolgt über ein manuelles Sechsgang-Getriebe, für den 130 PS-Benziner gibt es optional eine Achtgang-Automatik.
Neben den konventionellen Motoren steht mit Marktstart auch eine batterieelektrische Variante in den Schauräumen der Händler. Für den 110 kW/136 PS starken Mokka-e werden mindestens 32.990 Euro fällig. Alle Motoren treiben die Vorderräder an, ein Allradantrieb ist anders als beim Vorgänger nicht zu haben. Die zweite Generation des kleinen SUV baut auf der CMP-Modulplattform des PSA-Konzerns auf, die erste Generation war noch im Rahmen der GM-Kooperation entwickelt worden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren