Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Draxler leitet PSG-Pokalsieg in der Verlängerung ein

06.02.2019 - Nationalspieler Julian Draxler hat den französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain mit seinem Führungstreffer vor einer Blamage im Pokal bewahrt.

  • Julian Draxler liegt nach seinem Tor für Paris Saint-Germain zum 1:0 gegen den FC Villefranche mit dem Ball im Tor. Foto: Romain Lafabregue/AFP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Julian Draxler liegt nach seinem Tor für Paris Saint-Germain zum 1:0 gegen den FC Villefranche mit dem Ball im Tor. Foto: Romain Lafabregue/AFP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Beim Drittligisten FC Villefranche erzielte Draxler beim 3:0 (0:0, 0:0) in der Verlängerung den ersten Treffer (102. Minute). Außerdem waren Moussa Diaby (113.) und der eingewechselte Edinson Cavani (119.) erfolgreich und machten den Einzug ins Viertelfinale perfekt.

Bei den Parisern von Trainer Thomas Tuchel standen neben Draxler auch Nationalmannschaftskollege Thilo Kehrer sowie Ex-Bayern-Profi Juan Bernat in der Startelf. Am Spieltag verkaufte PSG den 19-jährigen Franzosen Antoine Bernede an den österreichischen Meister Red Bull Salzburg.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren