Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kontakt- und bargeldlos

27.05.2020 - Wer auf kostenpflichtigen Parkplätzen parkt, braucht Kleingeld oder Karten zum Bezahlen. Das geht auch einfacher, findet Porsche.

  • Sein "Parken Plus"-Angebot bietet Porsche jetzt auch als komfortable App-Funktion an ©

    Sein "Parken Plus"-Angebot bietet Porsche jetzt auch als komfortable App-Funktion an © Porsche

SP-X/Stuttgart. Seinen 2017 ins Leben gerufenen Service „Parken Plus“ verlagert Porsche in eine Smartphone-App für iPhones wie Android-Geräte. Ist der Nutzer registriert, kann er in 250 deutschen Städten Parkzeiten digital buchen. Die App zeigt unter anderem freie Parkflächen im Zielgebiet an. Ist eine feste Parkzeit gebucht, bietet die Software zudem eine Erinnerungsfunktion 15 Minuten vor deren Ablauf. Braucht ein Parkplatzkunde mehr Zeit, kann er sie von unterwegs verlängern. In 70 Städten sind über die „Parken Plus“-App zudem kostenfreie Kurzparktickets erhältlich.

Die Abrechnung der Parkvorgänge erfolgt monatlich. Der Kunde erhält eine entsprechende Rechnung. Vergangene Parkzeiten werden zudem jederzeit einsehbar in einer Übersicht aufgelistet.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren