Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

FC Barcelona gewinnt Derby und bleibt Tabellenführer

08.12.2018 - Spaniens Fußballmeister FC Barcelona hat das Lokalderby gegen Espanyol mit 4:0 (3:0) gewonnen und die Tabellenführung in der Primera Division verteidigt. Die Mannschaft von Trainer Ernesto Valverde feierte den neunten Saisonsieg und bleibt mit nunmehr 31 Punkten Spitzenreiter.

  • Lionel Messi traf doppelt gegen Espanyol Barcelona. Foto: G3-CAT © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Lionel Messi traf doppelt gegen Espanyol Barcelona. Foto: G3-CAT © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Superstar Lionel Messi (17./65. Minute), der frühere Dortmunder Ousmane Dembele (26.) und Luis Suarez (45.) erzielten die Treffer für den Titelverteidiger.

Atlético Madrid hatte sich am Nachmittag ebenfalls souverän mit 3:0 (1:0) gegen das Überraschungsteam von Deportivo Alaves durchgesetzt. Die Treffer für den Vizemeister erzielten Nicola Kalinic (25.), Weltmeister Antoine Griezmann (82.) und Rodrigo (87.).

Der FC Barcelona führt nach 15 Spieltagen mit 31 Zählern vor den punktgleichen FC Sevilla und Atlético Madrid (beide 28).

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren