Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Barca-Star Messi: «Will endlich wieder spielen»

27.05.2020 - Stürmerstar Lionel Messi vom FC Barcelona kann es kaum erwarten, nach der Corona-Zwangspause endlich wieder Fußball spielen zu können.

  • Ist mit dem FC Barcelona nach der Corona-Pause wieder im Mannschaftstraining: Lionel Messi. Foto: Miguel Ruiz/FC Barcelona via AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ist mit dem FC Barcelona nach der Corona-Pause wieder im Mannschaftstraining: Lionel Messi. Foto: Miguel Ruiz/FC Barcelona via AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Allerdings werde es wohl nicht wie vor der Pandemie sein, meinte der argentinische Weltfußballer im Hinblick auf die Geisterspiele in Stadien ohne Zuschauer: «Ich bin sicher, dass es am Anfang komisch sein wird, aber ich bin ganz wild darauf, zu spielen», erklärte der 32 Jahre alte Messi in einem Beitrag seines Sponsors Adidas. «Aber jeder Einzelne muss sich darauf vorbereiten und sich vorstellen, ohne Fans zu spielen, weil das sehr seltsam ist», betonte Messi. Wichtig sei nun, «in die Zukunft zu schauen».

Die spanische Regierung hat der Wiederaufnahme des Spielbetriebs ab dem 8. Juni zugestimmt. Die Erlaubnis gilt für die Primera División und auch für die Zweite Liga. Nach den bisherigen Plänen der höchsten Liga soll der Neustart am 12. Juni erfolgen. Einen konkreten Spielplan mit Terminen gibt es aber noch nicht.

Der Spielbetrieb ist seit dem 12. März unterbrochen. In der Primera División liegt der FC Barcelona mit Messi und dem deutschen Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen nach 27 von insgesamt 38 Runden mit 58 Punkten auf Platz eins. Der Tabellenzweite Real Madrid mit Nationalspieler Toni Kroos hat nur zwei Zähler Rückstand, während der FC Sevilla als Dritter mit 47 Punkten nur noch sehr wenige Titelchancen hat.

Die Verschiebung der Copa América auf das kommende Jahr bedauerte Messi sehr. «Der Pokal war dieses Jahr eine großartige Gelegenheit für mich, und ich war sehr gespannt darauf, wieder teilzunehmen. Es war schwer, als ich erfuhr, dass sie verschoben werden würde, aber ich verstand es natürlich», sagte Messi.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren