Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neue Jahresvignette für Wohnmobil-Urlauber in Dänemark

22.02.2019 - Eine der wichtigsten Fragen auf Wohnmobil-Reisen: Wo stellen wir das Mobil über Nacht ab? In Dänemark gibt es jetzt zahlreiche Parkmöglichkeiten privater Gastgeber. Alles was man dafür braucht, ist eine spezielle Vignette.

  • Urlaub im Grünen: 180 private Gastgeber bieten in Dänemark Stellplätze für Wohnwagen an. Foto: Frederik Maj/VisitDenmark © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Urlaub im Grünen: 180 private Gastgeber bieten in Dänemark Stellplätze für Wohnwagen an. Foto: Frederik Maj/VisitDenmark © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Dänemark gibt es ein neues Angebot für Wohnmobil-Urlauber: Ab sofort bieten mehr als 180 private Gastgeber insgesamt etwa 500 Stellplätze an.

Zugang dazu erwerben Reisende mit einer Vignette des Anbieters Pintrip, die zu einer Übernachtung an einem Stellplatz befugt und jeweils ab dem 31.3. ein Jahr lang gültig ist. Einige Gastgeber bieten Strom und Wasser gegen Gebühr an. Hunde dürfen fast überall mitgeführt werden.

Die Jahresvignette erhalten Interessierte in Kombination mit einem Reiseführer in deutscher Sprache auf der Website www.pintrip.eu für 225 Dänische Kronen, das entspricht etwa 30 Euro. Im Reiseführer sind Tourenvorschläge zwischen Sønderborg im Süden, dem Nationalpark Wattenmeer im Westen, Skagen im hohen Norden und der Ostseeinsel Bornholm enthalten. Hinzu kommen Tipps für regionale Sehenswürdigkeiten. Das Pintrip-Angebot gilt nur für Wohnmobil-Nutzer.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren