Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Großer Schock im "Bachelorette"-Halbfinale

30.08.2019 - Krasser Schock im "Bachelorette"-Halbfinale: Einer von Gerda Lewis' Favoriten will die letzte Rose nicht annehmen. Was ist passiert?

  • "Möchtest du diese Rose annehmen?": Ein Finalist kann diese Frage nicht mit einem deutlichen "JA" beantworten... ©

    "Möchtest du diese Rose annehmen?": Ein Finalist kann diese Frage nicht mit einem deutlichen "JA" beantworten... © TVNOW

  • Drama in der Nacht der Rosen ©

    Drama in der Nacht der Rosen © TVNOW

Hat die "Bachelorette" sich schon längst entschieden? Dieser Gedanke drängt sich einem förmlich auf, wenn man Gerda Lewis und Keno Rüst zusammen sieht. Beim letzten Gruppendate auf den Seychellen will er die Rosenlady gar nicht mehr loslassen; beim Dreamdate ist er der einzige, den sie mit einem dicken Kuss und den Worten "Ich hab dich vermisst" begrüßt. Seine Berührungen und Küsse lösen bei der "GNTM"-Schönheit "ein Feuerwerk im ganzen Körper" aus, schwärmt sie.

Unangenehmes Dreamdate bei "Die Bachelorette"

Da können die anderen Halbfinalisten Tim Stammbeger und Marco Schmidt nicht mithalten. Das Date mit Marco wirkt irgendwie träge. Die "Bachelorette" schwärmt zwar von den tiefgründigen Gesprächen, die sie mit ihm führen kann, muss aber auch zugeben, dass Marco nicht so viel bei ihr auslöst wie andere Kandidaten.

Das Date mit Tim entpuppt sich dann als höchst unangenehm. Zwar überrascht der schüchterne Polizist das Fitness-Model mit einem Begrüßungsküsschen, aber dann kommt von seiner Seite aus nicht mehr viel. Beim Planschen im Pool sieht er sich stets verunsichert um. Sind es die Kameras, die ihn nervös machen?! Er gibt zu, dass es ein komisches Gefühl sei, Gerda wiederzusehen: "Man hat sich vielleicht wieder etwas entfremdet."

Dagegen versucht die Rosenlady mit allen Mitteln anzukämpfen. Beim Abendessen scheint sie Tim gar nicht zuzuhören, weil sie fast schon verzweifelt versucht, auf Kuschelkurs zu gehen. Obwohl ihr Tim gesteht, dass er durchaus schon verknallt sei, resümiert sie enttäuscht, dass andere Teilnehmer ihr mehr das Gefühl geben, sie zu wollen.

Korb für Gerda: Wird Tim die Rose der "Bachelorette" annehmen?

Trotzdem will sie Tim in der letzten Nacht der Rosen noch eine Chance geben: Sie will ihn ihrer Mutter vorstellen! Doch was ist nur mit Tim los? Kein Lächeln huscht über sein Gesicht; nervös tänzelt er von einem Bein aufs andere. Zunächst darf sich Keno über seine Final-Rose freue, dann ist Tim dran. Doch auf Gerdas Frage, ob er die Blume annehmen möchte, kann er kaum antworten. "Ähm..." presst er zögerlich hervor. Die "Bachelorette" reagiert schnell, bietet ihm ein Gespräch an.

Tim erklärt, er habe beim Date eine Distanz gespürt, die nicht hätte da sein sollen. Er hat das Gefühl, Gerda nicht mehr erobern zu können. "Darf ich dich unterbrechen, bevor du eine Entscheidung triffst?", fällt ihm die Influencerin ins Wort. Mit emotionalen Worten redet sie Tim ins Gewissen: "Ich möchte das jetzt nicht wegschmeißen, nur weil das Dreamdate nicht perfekt war. Ich weiß, dass zwischen uns etwas ist und ich bin der Meinung, dass man dafür kämpfen sollte." Er lächelt. Doch eine Entscheidung hat er noch nicht getroffen. "Was passiert jetzt?" fragt sich also nicht nur der eigentlich aussortierte Marco...

Erst in der nächsten Woche werden wir erfahren, ob ein Kandidat die "Bachelorette" zum ersten Mal in der Geschichte der Kuppelshow kurz vor dem Finale sitzen lässt. Doch was passiert, wenn Tim die Rose ablehnt? Rückt dann Marco ins Finale nach? Will er das überhaupt? Oder ist Keno automatisch der Gewinner...?!

Es bleibt spannend bei "Die Bachelorette"...

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren