Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Für die kleine Tour

30.10.2020 - Auf TGE-Basis bietet MAN bereits eine Reihe verschiedener Busvarianten an. Jetzt ist auch ein Reisebus für bis zu 16 Fahrgäste bestellbar.

  • Coach heißt der neuen Reisebus von MAN auf TGE-Basis ©

    Coach heißt der neuen Reisebus von MAN auf TGE-Basis © MAN

  • Über eine elektrische Ausschwenktür gelangen Fahrgäste in den MAN TGE Coach ©

    Über eine elektrische Ausschwenktür gelangen Fahrgäste in den MAN TGE Coach © MAN

  • Im Heck des Coach ist Platz für bis zu 1.700 Liter Gepäck ©

    Im Heck des Coach ist Platz für bis zu 1.700 Liter Gepäck © MAN

  • Bis zu 16 Reisenden kann der Coach einen auf Wunsch auch belederten Sitz bieten ©

    Bis zu 16 Reisenden kann der Coach einen auf Wunsch auch belederten Sitz bieten © MAN

  • Der Arbeitsplatz des Coach zeichnet sich durch viele auch aus dem Pkw-Programm von VW bekannte Details aus ©

    Der Arbeitsplatz des Coach zeichnet sich durch viele auch aus dem Pkw-Programm von VW bekannte Details aus © MAN

SP-X/München. MAN Truck & Bus erweitert seine Minibus-Palette auf TGE-Basis um die Reisebusversion Coach. Sie basiert auf dem 7,40 Meter Kastenwagen mit Hochdach der M2-Klasse, die sich mit bis zu 16 Fahrgastplätzen ausstatten lässt. Im Heck bietet der auf 5 Tonnen Gesamtgewicht ausgelegte Coach Platz für bis zu 1.700 Liter Gepäck.

Zur Serienausstattung gehören eine Klimaautomatik, eine elektrische Ausschwingtür auf der Beifahrerseite und eine Zusatz-Wasserheizung. Die Fahrgäste finden an ihren Sitzen USB-Anschlüsse und Dreipunkt-Gurte vor. Kunden können zwischen Textil- und Lederbezügen wählen. Die optionale Ausstattungsliste umfasst noch 15-Liter-Kühlschrank, WLAN-Modul, Zusatzheizung, Luftfederung, einen fest montierten Tisch, Aufdachklimaanlage, Mikrofon für den Begleitersitz oder eine den Fahrer schützende Hygienescheibe aus Plexiglas.

Einziger verfügbarer Motor ist ein Zweiliter-Diesel, der 130 kW/177 PS und 410 Newtonmeter Drehmoment leistet. Alternativ zum manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe steht eine Achtgang-Automatik zur Wahl.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren