Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Freiburg holt Mittelfeldspieler Santamaria

17.09.2020 - Der SC Freiburg hat zwei Tage vor seiner Auftaktpartie in der Fußball-Bundesliga noch einen neuen Mittelfeldspieler verpflichtet. Der 25 Jahre alte Baptiste Santamaria kommt vom französischen Erstligisten SCO Angers, wie die Breisgauer bekanntgaben.

  • Baptiste Santamaria (u) beim Tackling gegen PSG-Star Kylian Mbappé. Foto: Christophe Ena/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Baptiste Santamaria (u) beim Tackling gegen PSG-Star Kylian Mbappé. Foto: Christophe Ena/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zu Vertragslaufzeit und Höhe der Ablösesumme machte der Club keine Angaben. Laut «Kicker» soll Santamaria die Freiburger rund zehn Millionen Euro kosten. Der Franzose wäre damit der teuerste Einkauf ihrer Vereinsgeschichte.

Die Freiburger starten am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Aufsteiger VfB Stuttgart in die neue Bundesliga-Runde. Dass der neue Mann dann schon dabei sein wird, bezeichnete Trainer Christian Streich kurz vor der Bekanntgabe von dessen Verpflichtung als «eher unwahrscheinlich».

© dpa-infocom, dpa:200917-99-603941/2

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren