Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Saudischer Ölgigant Aramco: Börsenhandel beginnt Mittwoch

06.12.2019 - Die Aktien des saudischen Ölunternehmens Aramco werden ab der kommenden Woche an der Börse gehandelt. Wie die Wertpapierbörse des arabischen Königreiches, Tadawul, am Freitag mitteilte, beginne der Handel mit den Aramco-Aktien am Mittwoch (11. Dezember).

  • Jasir al-Rumian, Vorstandsvorsitzender des Ölkonzerns Aramco, spricht auf einer Pressekonferenz in Dammam. Foto: -/Saudi Press Agency/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Jasir al-Rumian, Vorstandsvorsitzender des Ölkonzerns Aramco, spricht auf einer Pressekonferenz in Dammam. Foto: -/Saudi Press Agency/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Saudi Aramco hatte den endgültigen Ausgabepreis am Donnerstag auf 32 Riyal (8,53 US-Dollar) festgesetzt. Weil der Konzern nur 1,5 Prozent seiner Aktien zum Kauf anbietet, dürfte er etwa 25,6 Milliarden Dollar mit dem Börsengang einnehmen. Es wäre damit der größte Börsengang aller Zeiten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren