Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

"Spatzi" und "Mörtel" sagen "Ja"

15.09.2014 - Wenn Richard Lugner seine fast 60 Jahre jüngere Braut Cathy Schmitz zu seinem rechtlich angetrauten Eheweib nimmt, darf die ganze Welt zusehen. Wir haben die schönsten Fotos der Hochzeit zusammengesucht.

  • Braut und Bräutigam endlich rechtlich vereint.  © picture alliance  / APA / picturedesk.com  / Herbert Neubauer

    Braut und Bräutigam endlich rechtlich vereint. © picture alliance / APA / picturedesk.com / Herbert Neubauer

  • Ort des Geschehens war die beliebteste Sehenswürdigkeit in Wien, das Schloss Schönbrunn.  © picture alliance / picturedesk.com  / Karl Schöndorfer

    Ort des Geschehens war die beliebteste Sehenswürdigkeit in Wien, das Schloss Schönbrunn. © picture alliance / picturedesk.com / Karl Schöndorfer

  • Cathy hat sich eine Märchenhochzeit gewünscht - dabei durfte die weiße Kutsche natürlich nicht fehlen.  © picture alliance / dpa  / Herbert

    Cathy hat sich eine Märchenhochzeit gewünscht - dabei durfte die weiße Kutsche natürlich nicht fehlen. © picture alliance / dpa / Herbert Neubauer

  • Die glückliche Braut.  © picture alliance / picturedesk.com  / Karl

    Die glückliche Braut. © picture alliance / picturedesk.com / Karl Schöndorfer

  • Die Trauung von Richard Lugner und Cathy Schmitz.  © picture aliance / dpa

    Die Trauung von Richard Lugner und Cathy Schmitz. © picture aliance / dpa

  • das Pärchen hat sich für lilafarbene Akzente entschieden - die Farbe für Selbstbezogenheit, Eitelkeit und Einsamkeit. Hoffentlich kein schlechtes Omen!  © picture alliance / dpa   / Herbert Neubauer

    das Pärchen hat sich für lilafarbene Akzente entschieden - die Farbe für Selbstbezogenheit, Eitelkeit und Einsamkeit. Hoffentlich kein schlechtes Omen! © picture alliance / dpa / Herbert Neubauer

  • Die Braut war zur Abwechslung mal nicht ganz in weiß, sondern in glitzer-lila gekleidet.  © picture alliance / picturedesk.com  / Karl Schöndorfer

    Die Braut war zur Abwechslung mal nicht ganz in weiß, sondern in glitzer-lila gekleidet. © picture alliance / picturedesk.com / Karl Schöndorfer

  • Zusammen ließen Richard und cathy weiße Tauben fliegen. Sie gelten als Symbol für Frieden, Treue, Harmonie und Liebe - hoffentlich auch ein Bestandteil der frischen Ehe.  © picture alliance / APA / picturedesk.com  /...

    Zusammen ließen Richard und cathy weiße Tauben fliegen. Sie gelten als Symbol für Frieden, Treue, Harmonie und Liebe - hoffentlich auch ein Bestandteil der frischen Ehe. © picture alliance / APA / picturedesk.com / Herbert Neubauer

  • Die Trauung im Schloss Schönbrunn hatte einen Auftakt der Extraklasse. © picture alliance / APA / picturedesk.com  / Herbert Neubauer

    Die Trauung im Schloss Schönbrunn hatte einen Auftakt der Extraklasse. © picture alliance / APA / picturedesk.com / Herbert Neubauer

  • Nicht nur Liebe, sondern auch Show: Lugners fünfte Hochzeit hatte viel zu bieten.  © picture alliance / dpa  / Herbert Neubauer

    Nicht nur Liebe, sondern auch Show: Lugners fünfte Hochzeit hatte viel zu bieten. © picture alliance / dpa / Herbert Neubauer

  • das glückliche Paar während der Trauung.  © picture alliance / APA / picturedesk.com  / Herbert Neubauer

    das glückliche Paar während der Trauung. © picture alliance / APA / picturedesk.com / Herbert Neubauer

  • Das Hochzeitsfest fand im Palais Liechtenstein in Wien statt.  © picture alliance / APA / picturedesk.com  / Herbert Neubauer

    Das Hochzeitsfest fand im Palais Liechtenstein in Wien statt. © picture alliance / APA / picturedesk.com / Herbert Neubauer

Er: Männlich, knackige 81 Jahre alt, bisher vierfach geschieden und Besitzer eines Vermögens von rund 140 Millionen Euro. Sie: Ex-Playmate, gelernte Krankenschwester und (bislang) alleinerziehende Mama ihrer 6-jährigen Tochter. Na wenn das keine glückliche Ehe wird!

"Hoffentlich ist es dieses Mal die Richtige", so "Mörtel" über seine "Spatzi" Cathy Schmitz. "Meine Leidenschaft brennt heißer noch wie Gulaschsaft", zitiert er zudem vor der Standesbeamtin in Wien ein Versprechen aus der Operette "Gräfin Mariza". Hoffentlich trifft die fünfte Ehe endlich seinen Geschmack!

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren