Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Die goldenen Regeln des Spendens

08.11.2019 - Weihnachten ist ein Fest des Gebens. Viele wollten dann Gutes tun und spenden. Doch bei wem ist das Geld am besten aufgehoben?

  • Spender können sich informieren, wie am meisten von ihrem Geld ankommt - egal, ob sie bar oder mit einer Überweisung spenden wollen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Spender können sich informieren, wie am meisten von ihrem Geld ankommt - egal, ob sie bar oder mit einer Überweisung spenden wollen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Das Phineo-Wirkt-Siegel erhalten transparente Projekte, die das Analysehaus als besonders wirkungsvoll einschätzt. Foto: PHINEO/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Phineo-Wirkt-Siegel erhalten transparente Projekte, die das Analysehaus als besonders wirkungsvoll einschätzt. Foto: PHINEO/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Dr. Andreas Rickert ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der PHINEO gemeinnützige AG. Foto: Andi Weiland/PHINEO /dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Dr. Andreas Rickert ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der PHINEO gemeinnützige AG. Foto: Andi Weiland/PHINEO /dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) tragen nur geprüfte Organisationen. Foto: DZI/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) tragen nur geprüfte Organisationen. Foto: DZI/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Burkhard Wilke ist Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen DZI. Foto: Christian Thomas/DZI/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Burkhard Wilke ist Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen DZI. Foto: Christian Thomas/DZI/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Max Mälzer ist Geschäftsführer des Deutschen Spendenrats. Foto: Deutscher Spendenrat e.V./dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Max Mälzer ist Geschäftsführer des Deutschen Spendenrats. Foto: Deutscher Spendenrat e.V./dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Notleidenden unter die Arme greifen oder das Aufforstungsprojekt unterstützen - Herzensprojekte gibt es viele. Worauf sollten Verbraucher achten, damit nicht nur Geld fließt, sondern die Hilfe auch ankommt? Vier goldene Regeln.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren