Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Die schönsten Oldtimer-Termine 2020

04.01.2020 - Bei Oldtimer-Treffen und Rallyes können Fans, Fahrer und Fachleute altes Blech bestaunen. Experten erzählen von ihren Lieblingsveranstaltungen - was Besucher 2020 erwartet und sie beachten sollten.

  • Jeden August wird bei der «Monterey Car Week» ein kleines kalifornisches Fischerdorf zum Zentrum für Klassik-Fans. Foto: Fabian Hoberg/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Jeden August wird bei der «Monterey Car Week» ein kleines kalifornisches Fischerdorf zum Zentrum für Klassik-Fans. Foto: Fabian Hoberg/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Das «Goodwood Revival» im Süden Englands macht automobile Historie greifbar. Foto: Fabian Hoberg/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das «Goodwood Revival» im Süden Englands macht automobile Historie greifbar. Foto: Fabian Hoberg/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Auf Schloss Dyck bei Mönchengladbach finden immer Ende Juli die «Classic Days» statt. Foto: René Hey/Classic Days/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auf Schloss Dyck bei Mönchengladbach finden immer Ende Juli die «Classic Days» statt. Foto: René Hey/Classic Days/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Ein Skoda Spartak aus dem Jahr 1956: Die Oldtimer-Messe «Techno Classica» in Essen bietet eine große Anzahl an historischen Fahrzeugen. Foto: Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Skoda Spartak aus dem Jahr 1956: Die Oldtimer-Messe «Techno Classica» in Essen bietet eine große Anzahl an historischen Fahrzeugen. Foto: Marcel Kusch/dpa/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Auch Oldie-Motorräder gibt es bei den «Classic Days» auf Schloss Dyck bei Mönchengladbach zu sehen. Foto: Ralph Lueker/Classic Days/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auch Oldie-Motorräder gibt es bei den «Classic Days» auf Schloss Dyck bei Mönchengladbach zu sehen. Foto: Ralph Lueker/Classic Days/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Frisch polierte Felgen, rumpelnde Fahrwerke, sonorer Motorsound: Wer dem alten Blech huldigen will, findet ab Frühjahr 2020 weltweit Oldtimer-Veranstaltungen. Welche Treffen, Rallyes, Messen sind besonders sehenswert - und warum?

Die «Bremen Classic» Ende Januar zählt für Henning Hinze zu den wichtigsten Oldtimerveranstaltungen im Jahr. Der Redaktionsleiter von Auto Bild Klassik erklärt: «Das ist ein guter Saisonstart. Man kommt in Stimmung, kann Witterung nach neuen Teilen aufnehmen oder sich einen guten Überblick über die Szene verschaffen.»

Tiefer eintauchen können Oldtimerfans auf der «Veterama Hockenheim» im April, auf dem «Bockhorn Oldtimermarkt» im Juni sowie bei der «Veterama Mannheim» im Oktober.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren