Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Die besten Netflix-Filme 2019

14.02.2019 - Unfassbar hohe Abrufzahlen, beste Filmbewertungen auf Portalen wie IMDb: GOLDENE KAMERA stellt Netflix-Filme vor, die jeder kennen muss – inklusive Vorschau.

  • 
		Sie stehen bei Netflix zum Abruf bereit: Chevy Chase in "The Last Laugh", Toni Collette  in "Die Kunst des toten Mannes", Mads Mikkelsen in "Polar". ©

    Sie stehen bei Netflix zum Abruf bereit: Chevy Chase in "The Last Laugh", Toni Collette in "Die Kunst des toten Mannes", Mads Mikkelsen in "Polar". © Netflix

Fast täglich überrascht Netflix mit neuen Ankündigungen, Filmen oder Serien im Angebot. Es fällt wahrlich schwer, bei so viel Dynamik den Überblick zu behalten. Filme schauten die Zuschauer in der Vergangenheit gern bei der Konkurrenz. Doch mittlerweile hat Netflix die Mittelmäßigkeit hinter sich gelassen und poliert mit beeindruckenden Stoffen und Schauspielern sein Image stark auf. GOLDENE KAMERA verrät, welche Film-Highlights man bei dem Streaminggiganten nicht verpassen darf.

Hier sehen Sie, eine Vorschau auf die Top-Filme, die es demnächst auf Netflix zu sehen gibt:

Weihnachten wurde in den Sozialen Netzwerken kaum ein Film so heiß diskutiert, wie das Netflix Original "Bird Box". Die Schlussszene, in der Sandra Bullock mit verbundenen Augen über einen See rudert, wurde riskanterweise als Mutprobe weltweit nachgestellt. Laut dem Streamingdienst hatte der Film in nur einer Woche 46 Millionen Abrufe. Normalerweise hält Netflix sich mit Zahlen eher bedeckt. Aber bei einer solch großen Reichweite scheint klar zu sein, dass die Schauspieler künftig lieber bei den Streaminganbietern als bei den großen Studios unterschreiben – sprich die Hollywoodstars surfen auf der Streaming-Welle.

Hier sehen Sie, die aktuell besten Netflix-Filme im Überblick:

Aber auch die Regisseure setzen auf Netflix: Alfonso Cuarón, der mit seinem mexikanischen Netflix-Filmdrama "Roma" bei den Golden Globe Awards 2019 als bester fremdsprachiger Film ausgezeichnet wurde und derzeit für zehn Oscars nominiert ist, sagt gegenüber Spiegel Online: "Die Spielzeit eines Films im Kino ist immer sehr begrenzt. Bei einem Streamingdienst haben Sie dauerhaft Zugriff."

Unter den Top-Ten der am häufigsten gestreamten Filme 2018 finden sich gleich drei Netflix-Eigenproduktionen: Neben "Bird Box" auf Platz 1 befinden sich auf Platz 3 "The Kissing Booth" und auf Platz 6 "Bright", ein Film mit Will Smith, der bereits 2017 herauskam. Sprich nicht nur bei den Serien hat Netflix seine Konkurrenz abgehängt, sondern auch bei Filmen hat der Gigant mit seinen weltweit über 130 Millionen Nutzern die Nase ganz weit vorne.

 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren