Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Inka Grings verliert Debüt beim Männer-Regionalligisten

06.04.2019 - Die frühere Fußball-Nationalspielerin Inka Grings hat beim Debüt als Trainerin des Männer-Regionalligisten SV Straelen eine Niederlage hinnehmen müssen.

  • Inka Grings trainiert die Männer des Viertligisten SV Straelen. Foto: Roland Weihrauch © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Inka Grings trainiert die Männer des Viertligisten SV Straelen. Foto: Roland Weihrauch © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Straelen unterlag mit 0:2 (0:0) gegen den SC Verl und liegt in der Regionalliga West mit 32 Punkten auf einem Nicht-Abstiegsplatz. Grings trainiert als erste Frau in Deutschland einen Fußballclub aus den obersten vier Ligen.

Club-Chef Herrmann Tecklenburg hatte die 40-Jährige nach der Entlassung von Marcus John als Nachfolgerin verpflichtet. Grings zur Seite gestellt werden sollte als gleichberechtigter Coach Thomas Drotboom. Herrmann Tecklenburg ist mit der Frauen-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg verheiratet.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren