Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auto-Trends von der CES

08.01.2020 - Die Autoindustrie steckt in der Krise? Auf der CES in Las Vegas will die PS-Branche ein anderes Bild zeigen - mit schillernden Studien, sauberen Antrieben und schlauem Infotainment.

  • Hollywood-Traum oder ferne Realität? Die Studie Vision AVTR auf dem CES-Stand von Mercedes. Foto: Thomas Geiger/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hollywood-Traum oder ferne Realität? Die Studie Vision AVTR auf dem CES-Stand von Mercedes. Foto: Thomas Geiger/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Transparente Technik: Zulieferer ZF zeigt in Las Vegas ein System für nahezu autonomes Fahren auf der Autobahn. Foto: Thomas Geiger/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Transparente Technik: Zulieferer ZF zeigt in Las Vegas ein System für nahezu autonomes Fahren auf der Autobahn. Foto: Thomas Geiger/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Geht elektrisch an den Start: Der Ocean vom Hersteller Fisker. Foto: Thomas Geiger/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Geht elektrisch an den Start: Der Ocean vom Hersteller Fisker. Foto: Thomas Geiger/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Elektronikkonzern unter Strom: Sony zeigt die Studie eines Elektroautos. Foto: Thomas Geiger/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Elektronikkonzern unter Strom: Sony zeigt die Studie eines Elektroautos. Foto: Thomas Geiger/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Up in the sky: Geht es nach Hyundai und dem Fahrdienstleister Uber, sollen solche Flugtaxis in einigen Jahren in den Großstädten mit Passagieren abheben. Foto: Thomas Geiger/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Up in the sky: Geht es nach Hyundai und dem Fahrdienstleister Uber, sollen solche Flugtaxis in einigen Jahren in den Großstädten mit Passagieren abheben. Foto: Thomas Geiger/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Blick nach vorn: Mit der Designstudie Airflow will Chrysler Hinweise auf die künftige Gestaltung seiner Autos geben. Foto: Thomas Geiger/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blick nach vorn: Mit der Designstudie Airflow will Chrysler Hinweise auf die künftige Gestaltung seiner Autos geben. Foto: Thomas Geiger/dpa-tmn © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

What's next? Die Antwort auf die große Frage nach der nächsten Neuheit, die unsere Welt verändern wird, erwartet man derzeit von so ziemlich jedem Industriezweig außer der Autobranche. Denn zu weit hat sich der einstige Innovationsmotor zuletzt in die Defensive drängen lassen.

Der Abgasskandal, die Sorge ums Klima und der Kriechgang bei der fälligen Transformation - all das hat die PS-Giganten zuletzt als schwerfällige Dinosaurier erscheinen lassen, die auf der Strecke zu bleiben drohen. Doch jetzt schlagen Mercedes und Co zurück und zeigen sich auf Elektronikmesse CES in Las Vegas (noch bis 10. Januar) fit for future: Spektakuläre Studien, saubere Antriebe, schlaue Assistenten und Infotainment-Lösungen sollen beweisen, dass das Auto genau wie seine etablierten Hersteller durchaus eine Zukunft haben.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren