Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wechselhaftes Wetter zur Wochenmitte erwartet

28.10.2020 - Das Wetter in Nordrhein-Westfalen bleibt zur Wochenmitte hin wechselhaft. Am Dienstagvormittag ist es wolkig bis heiter, regional sind auch Schauer möglich, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Nach einem trockenen Abschnitt am Nachmittag ziehen am Abend von Westen her dichte Wolken und Regen auf. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 12 und 14 Grad. In der Nacht zum Mittwoch kühlt es auf 10 bis 4 Grad ab.

  • Zwei Radfahrer sind unter dem herbstlich verfärbten Laub einer Allee unterwegs. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Zwei Radfahrer sind unter dem herbstlich verfärbten Laub einer Allee unterwegs. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Mittwoch kann es den Angaben nach zunächst noch Schauer geben. Ab der Mittagszeit soll es aber bei Maxima von bis zu 15 Grad auflockern. Das bleibt aber nur von kurzer Dauer: Bereis am Abend seien wieder dichte Wolken und schauerartiger Regen möglich. Auch am Donnerstag sollen sich Wolken und Regen abwechseln.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren