Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Christiane Paul: Streaming-Dienste globalisieren TV-Markt

15.12.2018 - Die Streaming-Dienste haben einen großen Anteil daran, dass deutsche Schauspieler und Regisseure vermehrt an internationalen Projekten mitwirken. Für Schauspielerin Christiane Paul ist das eine kreative Bereicherung.

  • Für Christiane Paul sieht in Streaming-Diensten eine kreative Bereichung. Foto: Annette Riedl © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Für Christiane Paul sieht in Streaming-Diensten eine kreative Bereichung. Foto: Annette Riedl © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Schauspielerin Christiane Paul (44) sieht in den Streaming-Diensten einen Gewinn für ihre Zunft.

«Der ganze Markt globalisiert sich, wir Schauspieler, aber auch deutsche Regisseure arbeiten dadurch viel häufiger in internationalen Serien», sagte die Emmy-Preisträgerin («Unterm Radar») der «Neuen Osnabrücker Zeitung» vom Samstag.

Die Streaming-Dienste setzten viel Kreativität frei. «Man kann viel absurdere Sachen machen, die im öffentlich-rechtlichen Fernsehen noch nicht möglich wären. Drehbuchautoren, Regisseure und Schauspieler können jetzt zeigen, was sie können und dass sie durchaus dem internationalen Vergleich standhalten.»

Als Anfang vom Ende des öffentlich-rechtlichen Fernsehens sieht die Schauspielerin den Siegeszug der Streaming-Dienste allerdings nicht: «Auf keinen Fall. Wir können froh sein, dass wir so ein Fernsehen haben, wie wir es haben. Bei aller Kreativität und Energie, die durch die Streaming-Dienste freigesetzt werden, möchte ich keinen Abgesang auf das öffentlich-rechtliche Fernsehen anstimmen. Im Gegenteil – wir brauchen es mehr denn je.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren