Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Die neuesten Trends bei Mountainbikes und Rennrädern

24.05.2019 - Die neuesten technischen Entwicklungen bei Mountainbikes und Rennrädern sind spannend. Digitalisierung und Elektrifizierung spielen eine größere Rolle. Scheibenbremsen und Breitreifen sind auf dem Vormarsch.

  • Nagelprobe: Schlauchlose Reifen - hier vom Hersteller Schwalbe - sollen die Pannensicherheit erhöhen. Foto: www.schwalbe.com/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Nagelprobe: Schlauchlose Reifen - hier vom Hersteller Schwalbe - sollen die Pannensicherheit erhöhen. Foto: www.schwalbe.com/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Breitere Reifen: Gravelbikes sind damit ausgestattet, um auch Wege abseits asphaltierter Straßen problemlos unter die Räder nehmen zu können. Foto: www.cannondale.com/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Breitere Reifen: Gravelbikes sind damit ausgestattet, um auch Wege abseits asphaltierter Straßen problemlos unter die Räder nehmen zu können. Foto: www.cannondale.com/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Robuste Rennrad-Verwandte: Gravelbikes wie das Slate Apex 1 von Cannondale. Foto: www.cannondale.com/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Robuste Rennrad-Verwandte: Gravelbikes wie das Slate Apex 1 von Cannondale. Foto: www.cannondale.com/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Renner fürs Gelände: Gravelbikes wie das Speedster SP-300 von Velotraum kommen auch abseits des Asphalts schnell voran. Foto: www.velotraum.com/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Renner fürs Gelände: Gravelbikes wie das Speedster SP-300 von Velotraum kommen auch abseits des Asphalts schnell voran. Foto: www.velotraum.com/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Digital Downhill: Anbieter wie COBI.Bike machen das Smartphone zum digitalen Bordcomputer. Foto: COBI.Bike © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Digital Downhill: Anbieter wie COBI.Bike machen das Smartphone zum digitalen Bordcomputer. Foto: COBI.Bike © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Mit Bytes ins Gelände: Wer will, kann Dinge wie Geschwindigkeits-, Strecken-, Höhen-, Wetter-, Fitness-, oder Leistungsdaten mit digitalem Zubehör erfassen und auswerten. Foto: www.cannondale.com/www.pd-f.de © dpa -...

    Mit Bytes ins Gelände: Wer will, kann Dinge wie Geschwindigkeits-, Strecken-, Höhen-, Wetter-, Fitness-, oder Leistungsdaten mit digitalem Zubehör erfassen und auswerten. Foto: www.cannondale.com/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Trend zur Scheibe: Auch an Rennrädern setzen sich Scheibenbremsen immer mehr durch. Foto: Florian Schuh © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Trend zur Scheibe: Auch an Rennrädern setzen sich Scheibenbremsen immer mehr durch. Foto: Florian Schuh © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Mehr als Tacho und Kilometerzähler: Moderne Bordcomputer fürs Fahrrad bieten viele Funktionen. Foto: Sebastian Hofer/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mehr als Tacho und Kilometerzähler: Moderne Bordcomputer fürs Fahrrad bieten viele Funktionen. Foto: Sebastian Hofer/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Stark durch Strom: Manche Mountainbiker schätzen die Unterstüzung durch einen E-Motor. Foto: Stephane Candé/www.haibike.de/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Stark durch Strom: Manche Mountainbiker schätzen die Unterstüzung durch einen E-Motor. Foto: Stephane Candé/www.haibike.de/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Arne Bischoff vom Pressedienst Fahrrad (pd-f). Foto: Frank Stefan Kimmel/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Arne Bischoff vom Pressedienst Fahrrad (pd-f). Foto: Frank Stefan Kimmel/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

  • Drahtloser Schaltbefehl: Die Firma Sram hat Funkschaltungen wie die Red eTap AXS im Angebot. Foto: Sebastian Hofer/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Drahtloser Schaltbefehl: Die Firma Sram hat Funkschaltungen wie die Red eTap AXS im Angebot. Foto: Sebastian Hofer/www.pd-f.de © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wer beim Radfahren sportlich unterwegs ist, möchte nicht, dass ihm andere davon fahren. Tatsächlich gibt es derzeit einige innovative Produkte und zukunftsträchtige Trends aus den Bereichen Mountainbike (MTB) und Rennrad, um am Puls der Zeit zu bleiben.

«Es geht in Richtung komfortables Fahren,» sagt Tobias Hempelmann vom Verband des Deutschen Zweiradhandels (VDZ). Für Rennräder bedeutet das: Die Rahmengeometrie verändert sich, wird kürzer, der Lenker sitzt etwas höher und die Reifen werden breiter - ein Phänomen, das auch der demografischen Entwicklung geschuldet ist. «Wer heute noch fährt, wäre früher in dem Alter wohl nicht mehr gefahren», so Hempelmann.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren