Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Federer will bei Olympia in Tokio um Goldmedaille spielen

14.10.2019 - Tennis-Topstar Roger Federer plant die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio. Das gab der 38 Jahre alte Schweizer bei einem Freundschaftsspiel in Japan bekannt.

  • Roger Federer möchte in Tokio Olympia-Gold gewinnen. Foto: Wu Gang/XinHua/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Roger Federer möchte in Tokio Olympia-Gold gewinnen. Foto: Wu Gang/XinHua/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Für den Rekord-Grand-Slam-Turniersieger wäre es die fünfte Olympia-Teilnahme. Die Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro hatte Federer wegen einer Knie-Verletzung verpasst. 2012 hatte der langjährige Weltranglisten-Erste in London Silber gewonnen, eine olympische Goldmedaille im Einzel fehlt ihm noch.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren