Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Elfter Saisonsieg für Juventus Turin - 2:0 beim AC Mailand

11.11.2018 - Italiens Serienmeister Juventus Turin hat seinen Siegeszug an der Spitze der Serie A fortgesetzt. Beim AC Mailand feierte die Mannschaft von Superstar Cristiano Ronaldo einen am Ende glücklichen 2:0 (1:0)-Erfolg.

  • Mario Mandzukic (M) erzielte den umjubelten Führungstreffer. Foto: Daniel Dal Zennaro/ANSA/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mario Mandzukic (M) erzielte den umjubelten Führungstreffer. Foto: Daniel Dal Zennaro/ANSA/AP © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vier Tage nach der 1:2-Niederlage bei Manchester United in der Champions League machte Juve den elften Saisonsieg im zwölften Spiel perfekt. Der frühere Fußballprofi von Bayern München Mario Mandzukic brachte den Serienmeister in der 8. Minute in Führung; Ronaldo machte mit seinem achten Saisontor alles klar (81.).

Juve konnte auftamen, als Gonzalo Higuain in der 41. Minute einen Handelfmeter verschoss, den der Schiedsrichter erst nach Rücksprache mit dem Video-Assistenten gab. In der hitzigen Schlussphase sah der Argentinier dann ausgerechnet im Duell mit seinem Ex-Club die Gelb-Rote Karte (83.).

Juve führt damit weiter mit sechs Punkten vor Verfolger SSC Neapel (28) und dem Dritten Inter Mailand (25). Der deutsche Nationalspieler Sami Khedira wurde in der 74. Minute eingewechselt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren