Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Inter Mailand wendet Rückschlag ab

29.06.2020 - Inter Mailand hat einen weiteren Rückschlag in der italienischen Fußball-Meisterschaft gerade noch abgewendet.

  • Nicolo Barella von Inter Mailand in Aktion. Foto: Marco Alpozzi/LaPresse/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Nicolo Barella von Inter Mailand in Aktion. Foto: Marco Alpozzi/LaPresse/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Mannschaft von Trainer Antonio Conte kam durch zwei späte Treffer am Sonntag zu einem glücklichen 2:1 (0:1) bei Parma Calcio und liegt damit weiterhin acht Punkte hinter Titelverteidiger Juventus Turin, der am Freitag gegen US Lecce 4:0 gewann. Der Zweite Lazio Rom ist nach dem 2:1 am Samstag gegen den AC Florenz um vier Punkte besser.

Hinter Inter bleibt Atalanta Bergamo mit dem deutschen Fußballprofi Robin Gosens dicht dran. Bergamo siegte bei Udinese Calcio 3:2. Gosens wurde nach 59 Minuten eingewechselt.

© dpa-infocom, dpa:200629-99-597856/2

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren