Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Die Serien-Highlights im April 2020

31.03.2020 - Wir stellen vor: Die spannendsten Serien-Neuheiten im April 2020

  • 
		Die besten Serienstarts im April 2020. © GOLDENE

    Die besten Serienstarts im April 2020. © GOLDENE KAMERA

Serienfans kommen zu Ostern voll auf ihre Kosten. Wirklich jedes Genre wird bei den Serienstars im April 2020 bedient.

"Haus des Geldes" (4. Staffel)

 

Thriller, ab dem 3. April bei Netflix: Schaffen es die maskierten Räuber unter Anleitung des Professors (Álvaro Morte) lebendig aus der Bank von Spanien? Der Cliffhanger von Staffel drei wird in den neuen Folgen des spanischen Welterfolgs natürlich aufgeklärt.

"Das Boot" (2. Staffel)

 

Historischer Thriller, ab dem 24. April bei Sky: Im Dezember 1942 erhält U-Boot-Kommandant Johannes von Reinhartz (Clemens Schick) den Auftrag, drei Saboteure an der US-Ostküste mit U-822 abzusetzen. Als seine Loyalität in Frage gestellt wird, nimmt Korvettenkapitän Wrangel (Stefan Konarske) die Verfolgung auf.

"Defending Jacob"

 

Crime-Thriller, ab dem 4. April bei Apple TV+: Nachdem der 14-jährige Jacob (Jaeden Martell) des Mordes verdächtigt wird, ermittelt sein Vater Andy (Chris Evans) als stellvertretender Bezirksstaatsanwalt. Andy und seine Frau Laurie glauben fest an die Unschuld ihres Sohnes.

"Outer Banks"

 

Action-Drama, ab dem 15. April bei Netflix: Die "Outer Banks" sind eine 300 Kilometer lange Inselkette vor der Küste North Carolinas. Dort leben die "Pogues", eine Teenagerclique, die von dem charismatischen John B (Chase Stokes) angeführt wird. Dessen Vater wird vermisst und so machen sich die Freunde auf eine Suche nach ihm und einen Schatz.

"The Mallorca Files"

 

Krimi-Komödie, ab dem 17. April bei ZDFneo: In der Koproduktion von ZDFneo und BBC One kämpft ein deutsch-britisches Ermittlerduo auf Mallorca gegen das Verbrechen. Die Britin Miranda Blake (Elen Rhys) und ihr deutscher Kollege Max Winter (Julian Looman) sind ein ungleiches Team und zeichnen sich durch unkonventionelle Ermittlungsmethoden aus.

"Home before Dark"

 

Mystery-Thriller, ab dem 3. April bei Apple TV+: Hilde (Brooklynn Prince) beginnt mit ihrer Familie ein neues Leben in einer Kleinstadt. Doch über der neuen Heimat der Familie liegt ein dunkles Geheimnis, für das sich aber scheinbar niemand interessiert - abgesehen von Hilde natürlich, denn sie will Journalistin werden und zeigt bei ihren Recherchen jede Menge Talent.

"Temple"

 

Thriller-Drama, ab 30. April bei Sky: Der Chirurg Daniel Milton (Mark Strong) betreibt gemeinsam mit der Forscherin Anna (Carice van Houten) eine illegale Praxis im Untergrund, in der Kriminelle, illegale Einwanderer und Obdachlose behandelt werden. Milton startet eine gefährliche Mission und lebt dabei er in in der ständigen Angst, entdeckt zu werden.

"Tales from the loop"

 

Syfy-Drama, ab dem 3. April beim Amazon Prime Video: Die Serie ist inspiriert von digitalen Gemälden des schwedischen Künstlers Simon Stålenhag.  Es geht um Menschen, die oberhalb des "Loops" leben - einer Maschine, die gebaut wurde, um die Mysterien des Universums zu ergründen.

"Bibi und Tina"

 

Kids-Abenteuer, ab dem 3. April bei Amazon Prime Video: Nach den beliebten Hörspielen und vier Kinofilmen haben es die pferdebegeisterten Mädchen zur Serienreife geschafft. In "Bibi & Tina" stellt ein geheimnisvoller Spanier die junge Hexe Bibi (Katharina Hirschberg, rechts) und ihre Freundin Tina (Harriet Herbig-Matten) auf dem Martinshof auf die Probe.

"Merz gegen Merz" (2. Staffel)

 

Comedy-Drama, ab dem 9. April im ZDF: Angeblich kommen Anne (Annette Frier) und Erik Merz (Christoph Maria Herbst) wieder blendend miteinander aus. Trotzdem beauftragen sie einen Anwalt, der einen nachträglichen Ehevertrag aushandeln soll. Keine guten Voraussetzungen für ein harmonisches Miteinander.

"Brews Brothers"

 

Comedy, ab dem 10. April bei Netflix: Zwei entfremdete Brüder müssen plötzlich gemeinsam eine Brauerei betreiben. Wilhelm und Adam Rodman sind beides herausragende Braumeister, doch beide wenden jeweils eine ganz eigene Technik beim Bierbrauen an. Auch sonst haben die beiden Brüder recht wenig gemeinsam.

"9-1-1: Lone Star"

 

Action-Comedy, ab dem 8. April bei Sky: Der Feuerwehrmann Owen Strand (Rob Lowe) aus New York City wird angeworben, um in der texanischen Hauptstadt Austin eine neue Feuerwache aufzubauen. Er setzt als Bedingung, dass er sein Team selbst auswählen kann. So nimmt Strand seinen erwachsenen Sohn TK mit nach Teaxs.

"Killing Eve" (3. Staffel)

Thriller-Drama, ab dem 28. April bei Amazon Prime Video: Auftragskillerin Villanelle (Jodie Comer) und MI6-Agentin Eve (Sandra Oh) versuchen, sich aus dem Weg zu gehen. Doch ein plötzlicher Tod lässt die beiden Frauen erneut aneinander geraten, was am Ende diverse Freunde und Familiemitglieder mit ihrem Leben bezahlen dürften.

Auch dieses Serien starten im März oder werden fortgesetzt:

"Bosch" (6. Staffel)

 

Cop-Thriller, ab 17.4. bei Amazon Prime Video: Detective Harry Bosch (Titus Welliver) muss sich diesmal mit einem komplexen Mordfall auf Bundesebene herumschlagen. Kein Amazon-Original läuft bisher länger - aber die nächste 7. Staffel wird auch die letzte sein.

Auch dieses Serien starten im März oder werden fortgesetzt:

"Fauda (Staffel 3) ab 16.4. bei Netflix:  Agent Doron Kavilio (Lior Raz) muss offensichtlich wieder einen schmerzhaften Verlust hinnehmen. Agenten-Thriller

"Sanditon" (Staffel 1) ab 13. April im Sony Channel: Die Serie nac dem Roman von jane Austen erzählt von der unangepassten Charlotte Heywood (Rose Williams), die den Alltag im beschaulichen Fischerort Sanditon durcheinanderwirbelt. Historisches Drama

"Reckoning" (Staffel 1) ab 14. April bei Sony AXN: Mike (Aden Young, Bild) und sein Nachbar Leo (Sam Trammell) wirken wie normale Familienväter. Doch als ein Teenager grausam ermordet wird, zeigt sich das genaue Gegenteil. Crime-Thriller

"Zoey's Extraordinary Playlist" (Staffel 1) ab 19. April bei Sky: Zoey Clarke (Jane Levy) hat ein ungewöhnliches Talent entdeckt: Sie nimmt die Wünsche und Gedanken ihrer Mitmenschen in Form von Liedern wahr. Comedy

"After Life" (Staffel 2) ab 24. April bei Netflix: Tony (Ricky Gervais) hat noch immer mit dem Tod seiner Frau Lisa zu kämpfen. Derweil sorgt in Tambury die Nachricht für Aufsehen, dass die lokale Zeitung dicht gemacht werden soll. Comedy

"The Last Kingdom" (Staffel 4) ab 26. April bei Netflix: Wie geht es weiter mit Uthred von Bebbanburg? Diese Frage stellen sich Fans der Netflix-Serie seit über einem Jahr. Die 4. Staffel liefert die Antworten. Fantasy-Action

 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren