Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Jetzt auch mit Basismotor erhältlich

10.07.2020 - Nach den höheren Ausstattungsvarianten und stärkeren Motoren schiebt Skoda für seinen Bestseller Octavia nun die Basisversion samt Einstiegsmotorisierung nach. 

  • Sowohl für die Limousine als auch den Combi steht nun der 1,0-Liter-Dreizylinder-Turbo mit 81 kW/110 PS für alle Ausstattungsvarianten als Basismotorisierung zur Verfügung ©

    Sowohl für die Limousine als auch den Combi steht nun der 1,0-Liter-Dreizylinder-Turbo mit 81 kW/110 PS für alle Ausstattungsvarianten als Basismotorisierung zur Verfügung © Skoda

SP-X/Weiterstadt. Skoda erweitert die Bestelloptionen für den Octavia. Sowohl für die Limousine als auch den Combi steht nun der 1,0-Liter-Dreizylinder-Turbo mit 81 kW/110 PS für alle Ausstattungsvarianten als Basismotorisierung zur Verfügung. In Verbindung mit der dem Einsteiger-Komfortniveau „Active“ kostet der Viertürer ab 20.990 Euro, die Kombiversion startet bei 21.728 Euro. Ab Werk gehört jetzt ein Ausweichassistent zum Serienumfang. 

Als zweite Motorvariante bieten die Tschechen für „Active“ einen 2,0-Liter-Diesel mit 85 kW/115 PS an. Die Limousine ist hier ab 24.710 Euro, der Kombi ab 25.354 Euro zu haben. Ab der zweiten Ausstattungslinie können auch der 1,5-Liter-TSi mit 110 kW/150 PS (ab 26.670 Euro und 27.353 Euro) und der gleich starke Zweiliter-Diesel (ab 30.881 Euro und31.563 Euro) geordert werden. Beim großen Diesel sorgt standardmäßig ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe für die Kraftübertragung.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren